E



Bootkonzepte

Es gibt viele Möglichkeiten, ein System nach dem Anlegen der Betriebsspannung zu booten. Die Bedeutung des Bootloaders für das Systemverhalten, aber vor allem auch für den ersten Eindruck, den der Nutzer von einem System bekommt, wird sehr häufig stark unterschätzt.

 

Fastboot

Das Thema Bootzeit nimmt in Projekten einen immer höheren Stellenwert ein. Sehr häufig kommt dieses Thema beim Umstieg von einem Mikrocontroller auf einen modernen SOC zur Sprache. Denn dann muss man argumentieren, dass der neue Controller zwar deutlich leistungsstärker ist, die Bootzeit sich (aufgrund der Notwendigkeit eines Betriebssystems) aber deutlich verschlechtert hat.

Weiterhin wird Energie sparen immer wichtiger. Gerade in Fahrzeugen werden viele Komponenten im Ruhezustand einfach ausgeschaltet. Allerdings müssen all diese Komponenten in deutlich weniger als 2 Sekunden wieder betriebsbereit sein. Mit Linux können diese Anforderungen kombiniert werden.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Bootzeit Ihres Systems optimieren können. Hierzu bieten wir ein Dienstleistungspaket an. Weiterhin vermitteln wir in Kursen das notwendige Wissen, damit auch Sie selbst die Aufstartzeit Ihrer Geräte verbessern können.

Vertiefende Informationen rund um das Thema schnelle Bootzeiten finden Sie hier.